Volks-Bildungs-Blätter. Zeitschrift zur Förderung allgemeiner Aufklärung, Belehrung und Bildung

Titelvollanzeige

Titel:

Volks-Bildungs-Blätter. Zeitschrift zur Förderung allgemeiner Aufklärung, Belehrung und Bildung

HerausgeberIn: Organ des Gemeinnützigen Vereines im IX. Bezirke der Stadt Wien (redigiert von Ferdinand Stamm)
Erscheinungsort: Wien
Laufzeit: 1.1879 – 2.1880,12
Erscheinungsweise: zweimonatlich
Blattbeschreibung:

Ziel der Zeitschrift war es, sich mit allen damals zeitgenössischen Formen der Volksbildung im In- und Ausland zu beschäftigen, zur Einrichtung und Benützung von Volksbildungs-Anstalten (ins besondere von Schul- und Volksbibliotheken, Freibibliotheken und Lesehallen) und Volksbildungs-Veranstaltungen anzuregen, über die Fortschritte auf diesen Gebieten zu berichten und so zu einem zentralen Informations- und Auskunfts-Organ für alle in der Volksbildung Beteiligten zu werden. So finden sich etwa interessante Berichte über die Volksbildungsvereine in der Steiermark, in Niederösterreich und Oberösterreich, Berichte über Lesehallen in Paris oder Prag, populärwissenschaftliche Vorträge in London, oder aber auch eine Chronik der öffentlichen, populärwissenschaftlichen Vorträge in Wien der 1880er Jahre.

[ Literaturzitat senden ]
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage verarbeitet werden. Ich kann meine Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an voev@vhs.or.at widerrufen.